Ich biete ich Ihnen professionelle Kaninchenhalterberatung, genehmigt vom Gewerbeamt Salzgitter, an:

 

Nachsorge Weibchenkastration

 

Kostenfreie Beratung und Hilfestellung per eMail zu allen Fragen rund um die Kastrationsnachsorge. 

 

Kostenpflichtige Beratung und Erreichbarkeit

Diese Leistung beihaltet:

  • Telefonat vor der OP mit wichtigen Informationen
  • Erreichbarkeit nach der OP per Telefon (Montag - Freitag von 8 bis 22 Uhr, Wochenende/Feiertag von 9 bis 23 Uhr)
  • Erreichbarkeit nach der OP per WhatsApp
  • Bereitstellung von Informationsmaterial zur Nachsorge
  • Hilfestellung zur Versorgung nach der OP

Im Raum Salzgitter/Braunschweig gibt es auch die Möglichkeit, dass ich zu Ihnen nach Hause komme und Ihnen bei der Nachsorge helfe. Jegliche Informationen zur Beratung bekommen Sie zusätzlich per eMail zugeschickt.

 

Für die Erreichbarkeit und ausführliche Beratung per Telefon berechne ich einmalig eine Gebühr von 10,- Euro - egal wie oft wir telefonieren. Bei einer Vor-Ort-Beratung berechne ich zusätzlich die Fahrtkosten.

 

Blasengries/Blasenschlamm/Blasenproblematik

 

Da es sich hier um eine Beratung handelt, die eine genaue Diagnostik voraussetzt, ist es unerlässlich, dass Sie mir möglichst viele Informationen zur Verfügung stellen. Benötigt werden folgende Informationen:

  • Wie alt ist das Kaninchen?
  • Ist das Kaninchen kastriert?
  • Wie lebt das Kaninchen? Hat es Partnertiere?
  • Wieviel Auslauf/Lebensraum hat das Kaninchen?
  • Hat das Kaninchen direktes Tages/Sonnenlicht zur Verfügung?
  • Wie wurde die Diagnose gestellt? Per Röntgen oder per Ultraschall? (Eine Urinuntersuchung ist nicht ausreichend!)
  • Gibt es weitere Probleme/Krankheiten bei diesem Kaninchen?
  • Was bekommt das Kaninchen zufressen? Bitte alles aufzählen, insbesondere auch das Verfüttern von Trockenfutter und Trockenkräuter.
  • Welches Heu bekommt Ihr aninchen? Frisst es viel Heu?
  • Trinkt Ihr Kaninchen? Hat es eine Nippeltränke oder einen Napf zur Verfügung?
  • Gab es vom Tierarzt begleitende Medikamente, wenn ja: welche?
  • Was genau wurde Ihnen vom Tierarzt geraten?

Falls Ihnen ein Röntgenbild oder ein Ultraschallbild der Blase zur Verfügung steht, so senden Sie mir dieses bitte mit. Eine Ausführliche Beratung erhalten Sie umgehend von mir per eMail. Eine Beratung über Facebook ist auch möglich. Nach dem Erhalt Ihrer Nachricht kann ich Sie auch gern anrufen und Sie per Telefon beraten.

 

Für diese sehr ausführliche Beratung berechne ich eine einmalige Gebühr in Höhe von 5,- Euro - egal wieviel eMails oder Nachrichten wir hin und her schicken oder wir telefonieren.